Seit kurzem steht Autodesk Revit LIVE in der Version 1.7 mit zusätzlich neuer Stingray Version zur Verfügung.

Verbesserungen der neuen Version:

  • Bessere Texturverarbeitung und Nutzung eigener Texturen
    Alle Texturen, die unter C:\Program Files (x86)\Common Files\Autodesk Shared\Materials\Textures abgelegt sind, werden bei der Verarbeitung des Modells automatisch übernommen. Zusätzlich dazu wurde die Texturenverarbeitung verbessert, so dass die genaue Ausrichtung und Teilung aus Revit übernommen werden.
  • Verschiedene Stile für die RPC Personen
  • Einfachere Handhabung der Minimap Ansicht in der Virtual Reality
  • Unterstützung von Revit LT
  • Allgemeine Verbesserungen wie bessere Performance, neue Titelleiste mit Möglichkeit, das Projekt einfach umzubenennen sowie aus verschiedenen Revit Ansichten eigene LIVE Dateien zu veröffentlichen.

Was ist LIVE?
Live macht es möglich rasch Revit Modelle für die Virtual Reality zu veröffentlichen.
Sie sind nur einen Klick von einem Live Modell entfernt!

Eine genaue Beschreibung des Workflows finden Sie in diesem Artikel.

Bildrechte: Autodesk.com