Im Rahmen der Veranstaltung wird erstmals der von der IG LEBENSZYKLUS HOCHBAU erarbeitete interdisziplinäre Leitfaden für lebenszyklusorientiertes Management von Hochbauprojekten vorgestellt. Der Leitfaden dient als neues Nachschlagewerk für Österreichs Bauherren bei Fragen zu lebenszyklischem Planen, Bauen und Bewirtschaften von Gebäuden.

Unter dem Titel „Lebenszyklus braucht Prozessinnovation. Von der Theorie zur Praxis – Die Erfolgsfaktoren lebenszyklusorientierten Managements von Hochbauprojekten“ richtet sich der hochkarätig besetzte Fachkongress an öffentliche und private Bauherren sowie an alle am Bauprozess beteiligten Unternehmen und Organisationen.

Diskutieren Sie mit und erleben Sie im Rahmen eines interaktiven Veranstaltungsformats, wie die Erfolgsfaktoren in den Phasen strategische Planung, Initiierung, Planung, Ausführung und Bewirtschaftung inkl. Umnutzung und Rückbau in der Praxis lebenszyklusorientierten Managements von Immobilien eingesetzt werden.

IGLebenszyklus-3.Kongress-19112013

3. Kongress der IG LEBENSZYKLUS HOCHBAU

Datum: 19. November 2013, Beginn: 13:30 Uhr

Ort: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich (WKO), Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Teilnahmegebühr:

– Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Einrichtungen: € 85,00 (zzgl. 20% Mwst.)
– Sonstige Teilnehmer: € 250,00 (zzgl. 20% Mwst.)

Anmeldungen: direkt über das Online-Formular unter http://www.ig-lebenszyklus.at/kongress-2013/anmeldung.html

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm auf unserer Homepage unter http://www.ig-lebenszyklus.at/kongress-2013/programm-2013.html