LCM Bau Innovative Trends im Life Cycle Management
Lebenszykluskosten – Integriertes Projekt- und Prozessmanagement – 5D-Bim

Heuer schafft die TU Wien die Möglichkeit das LCM-Bausymposium und das Industriebauseminar gemeinsam zu besuchen, und damit Bauwirtschaft und Planung vernetzt zu erleben. Die Entscheidungen für den Ressourceneinsatz von ökologischen, ökonomischen und sozialen Mitteln für die Errichtung von Gebäuden, begleiten diese Gebäude ihr Leben lang. Building Information Modeling (BIM) Systeme schaffen heute erstmals die Voraussetzung, diese Entscheidungen in frühen Prozessphasen der Planung fundiert zu treffen. In diesem Kontext birgt BIM als Werkzeug das Potential den Planungsprozess grundsätzlich in der Richtung integraler Planungspraxis zu verändern. Die neuen Herausforderungen ergeben sich aus dem Spannungsfeld Technologie, Prozess und Menschen. Architekten und Ingenieure, Wissenschaftler und Anwender aus vielen Bereichen, diskutieren zwei Tage über Status und Zukunft dieser planerischen Revolution.

Der Lehrstuhl für interdisziplinäre Bauplanung und Industriebau an der TU Wien lädt zum 21. Mal zu hochklassigen Vorträgen und Diskussionen zu einem internationalen Gedankenaustausch.

Univ.-Prof. Arch. Dipl.-Ing. Christoph M. Achammer
Ass.-Prof. Arch. Dipl.-Ing. Dr. Iva Kovacic

:: Anmeldung und weitere Informationen