Mit dem CAD-BIM Standard Tool für Revit 2019 können Sie ÖNORM 6241-1 gerechte 2D-CAD-Pläne als DWG- und DXF-Files aus Revit exportieren. 

 

Autodesk erweiterter DWG Exporter für Revit

Mit dem erweiterten DWG Exporter können Sie nicht nur Standard Exporte aus Revit erstellen, Sie haben auch die Möglichkeit selbst detaillierte Einstellungen von einzelnen Bauteilen auf unterschiedlichen Layern vornehmen.

Autodesk bietet dazu eine sehr ausführliche Anleitung (auf Englisch) mit 20 Dokumenten an. Darin wird beschrieben, wie Sie die Einstellungen für einen von Ihnen selbst konfigurierten DWG oder DXF Export einstellen können.

 

Download DWG Exporter 2019
Download DWG Exporter 2018
Download DWG Exporter 2017
Download DWG Exporter 2016

 

Unser Schulungsangebot

BIM-Training (3 Tage): Revit Basic

In dieser Einheit lernen Sie die Grundbegriffe des Revit, die Modellierungsmöglichkeiten, Erstellen von Plänen unterschiedlicher Maßstäbe und Detaillierungen, aber auch den Projektaufbau und Administrierung eines Revit Modells.

  • Benutzeroberfläche, Anpassung von Projekt- und Programmspezifischen Einstellungen
  • Aufbaumöglichkeiten eines Revit Projekts (Geschosse, Achsen, etc.)
  • Bauteilorientiertes 3D Modellieren (Wände, Fenster Türen, Geschossdecken, etc.)
  • Vorstellung und Anwendung unterschiedlicher Parametrisierungsmöglichkeiten
  • Erstellen von Grundrissen, Schnitten, Axonometrien, Perspektiven, Details, etc.
  • Ausarbeiten des Modells (Bemaßen, Kotieren, Beschriften von Grundrissen, Schnitten, Details, Ansichten etc.)
  • Darstellungsmöglichkeiten der ausgearbeiteten Ansichten für Entwurf, Einreichung, etc.
  • Erstellen und Einstellen von Bauteillisten und Raumlisten
  • Zusammenstellung von Layouts
  • Verwalten und Organisieren des 3D Modells in Revit (Materialien, Strichstärken, Fangpunkten, etc.)
  • Exportieren und Importieren von Plänen (Grundrisse, Schnitte, etc.) und Listen

Zum Shop