Am Vormittag geben wir einen Überblick über den österreichischen BIM Standard (ÖNORM), internationale Entwicklungen und BIM bei der PORR.
Wie die Umsetzung in die Praxis erfolgt, zeigen wir in unseren Workshops und Erfahrungsberichten am Nachmittag (BIM im Entwurf, Kommunikation, Implementierung und  BIM Projekte).

Bei den Projekten werden Erfahrungen und Arbeitsweisen aus dem ÖAMTC Projekt, Future Art Lab von Pichler & Traupmann und des Architekturbüros Meissl präsentiert.  Als Vortragende werden Personen von der Uni, aus der Baubranche (PORR), aus der Softwarebranche, aus dem Architekturumfeld usw. sprechen.

Die Anmeldung (Frühbucherrabatt bis 31.08.2015) sowie das detaillierte Programm finden Sie unter:

:: www.bimsymposium.at