Gerade kleine Architekturbüros kämpfen täglich mit vielen Herausforderungen. Sie kümmern sich nicht nur um Ausschreibungen, betreuen laufende Projekte sondern kämpfen auch um die Einhaltung von Deadlines und vorgegebenen Budgets. Eine komplexe Arbeit, für die eine effiziente Bewältigung notwendig ist. Um diese Abläufe optimal zu unterstützen, Fehler zu vermeiden und die Effizienz zu steigern ist BIM zukünftig ein zuverlässiger Partner.

Im Interview mit Professor André Borrmann, Lehrstuhl für Computergestützte Modellierung und Simulation und Franz Petzold, Lehrstuhl für Architekturinformatik, erfahren Sie mehr über Fehlervermeidung, Qualität und Effizienzsteigerung – die wichtigsten Fragen zu BIM!

Interview lesen