Am 30. Oktober 2019 hat Autodesk „Collaboration for Civil 3D“ für BIM 360 Design vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung für BIM 360 Design, die für die Integration der Infrastrukturlösung in der Cloud Plattform und für mehr Sicherheit bei der Zusammenarbeit zwischen Architekten, Ingenieuren, Tiefbauprofis und anderen Projektbeteiligten sorgt.

BIM 360 Design und Civil 3D

Die Revit– und Civil 3D-Projektdaten können in einer gemeinsamen Plattform bearbeitet werden.

Mit projektbasierten Workflows soll die Planung von Infrastrukturprojekten wie Flughäfen, Bahnhöfen und komplexen Gebäuden einfacher und effizienter gestaltet werden.

Mit BIM 360 können Sie Freigaben aktiv mit Berechtigungsstufen steuern und definieren, wer Einsicht in welche Projekte hat.

Mit der Änderungsvisualisierung, dem Aufgabenmanagement und den Markierungen ist BIM 360 eine umfassende Lösung für Planungsteams um Entwurfsdaten über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg zentral zu verwalten.

Arbeiten Sie immer mit den letzten Planungsständen, die veröffentlicht wurden. Verfolgen Sie die Projektaktivitäten mittels Dateiversionierung und Aufgabenmanagement zwischen den verschiedenen Projektteams.

Verfolgen Sie den Projektfortschritt mit Hilfe einer gemeinsamen Zeitachse und sorgen Sie für Transparenz und Konsistenz des Datenaustausches zwischen Teams.

Die Datenverarbeitung erfolgt über die BIM 360 Datenplattform. Die Cloud hat sich als sicherer Ort zum Speichern Ihrer Daten erwiesen – Autodesk nutzt dabei führende Cloud-Verfahrensweisen, um Ihre Datensicherheit zu gewährleisten.

„Collaboration for Civil 3D“ ist ab der Version Civil 3D 2020.2 verfügbar.
Übersichtsvideo:

 

 

Verknüpfung Revit Workflow

Mit BIM 360 Design und dem Autodesk Desktop Connector können Sie mithilfe der Workflows die Topografie von Civil 3D in Revit verknüpfen. Die Verwendung von BIM 360 zur Übertragung von Standortinformationen und Projektstandortdaten zwischen Projektteams, Architekten und Bauingenieuren kann Zeit sparen und die Genauigkeit verbessern.