Sie haben eine Autodesk Lizenz erworben und fragen sich jetzt wie die Freischaltung der Lizenz abläuft und woher Sie Ihre Software erhalten?
Mit dieser Anleitung möchten wir Sie bei der Einrichtung unterstützen und Ihnen auch einige Begrifflichkeiten näherbringen.

Vertragskoordinator bzw. Vertragsmanager = Administrator:
Die Softwarelizenz wird beim Kauf automatisch dem Vertragskoordinator zugewiesen, d.h. die Lizenz ist für andere Benutzer vorerst nicht verfügbar. Wenn Sie nicht beabsichtigen, die Software selbst zu verwenden, entfernen Sie die Lizenzzuweisung bei Ihrer Benutzerberechtigung und weisen Sie die Lizenz dem richtigen Benutzer zu.

Zuweisen von Benutzern zu Produkten – Vorgehensweise:
Melden Sie sich unter https://manage.autodesk.com bei Ihrem Autodesk Account an und klicken Sie auf Benutzerverwaltung > Nach Benutzer. Nur primäre und sekundäre Administratoren haben Zugriff auf die Benutzerverwaltung.

Klicken Sie auf den Benutzernamen, um die verfügbaren Produkte anzuzeigen. Wählen Sie die Produkte und Services aus, die Sie dem Benutzer zuweisen möchten. Die Anzahl der verfügbaren Lizenzen wird neben jedem Produkt angezeigt.

Anmerkung: Die Services beinhalten den Zugriff auf den Onlinespeicher und andere mit einer Software verbundene Cloud-Services. Die Optionen variieren je nach Software. Eine Beschreibung der verfügbaren Services finden Sie in der Dokumentation der Software.

Der Benutzer erhält eine E-Mail-Benachrichtigung, in der er darüber informiert wird, dass er die Produkte und Services über Autodesk Account herunterladen und einrichten kann.

 

Wichtig für den User (leiten Sie diese Beschreibung an den von Ihnen angelegten User weiter): Zugreifen mit einem Autodesk-ID-basierten Abonnement (anmelden)

Wenn Sie über ein Single-User-Abonnement verfügen, wird Ihr Produkt automatisch aktiviert. Im Gegensatz zu vielen früheren Versionen ist es nicht erforderlich, eine Seriennummer oder einen Registrierungscode einzugeben, um mit der Verwendung des Produkts zu beginnen.

Hinweis: Aktivierungscodes sind für Abonnementlizenzen nicht erforderlich.

Woher wissen Sie, ob dies für Sie relevant ist? Rufen Sie Ihr Konto bei Autodesk Account auf. Im Abschnitt mit den Produktinformationen finden Sie folgende Angaben:

  • Lizenztyp: „Autodesk-ID“ (auch: _USER-basierte Lizenz)
  • Aktivierung: „Anmelden“

Wenn Sie die Software gerade zum ersten Mal einrichten:

  1. Starten Sie die Software.
  2. Klicken Sie auf dem Anfangsbildschirm auf Single-User
  3. Melden Sie sich bei Aufforderung an, um den Zugriff mit Ihren Autodesk-Anmeldedaten (d. h. Ihrer Autodesk-ID oder der E-Mail-Adresse und dem Kennwort für das Konto) zu authentifizieren.

Anmerkung für Multi-User-Administratoren:

Administratoren von Abonnements mit Multi-User-Zugriff müssen Endbenutzern keine einzelnen Produktberechtigungen zuweisen, damit diese die Software verwenden können. Die Aktivierung wird vom Netzwerklizenzserver verwaltet. Sie müssen jedoch möglicherweise Benutzerzugriff auf Cloud-Services und Software-Downloads im Autodesk Account hinzufügen und zuweisen. Für Home-Use Lizenzen müssen Sie bei Multi-User Lizenzen eine eigene Einzelbenutzer Seriennummer anfordern.

Hier noch zwei weiterführende Links getrennt nach Administrator (Vertragsmanager/Vertragskoordinator) und Benutzer (User):

Handbuch für Administratoren:
https://knowledge.autodesk.com/de/customer-service/account-management/account-profile/get-started/admin-tour

Handbuch für Benutzer:
https://knowledge.autodesk.com/de/customer-service/account-management/account-profile/get-started/user-tour

Sollten Sie zusätzlichen Support betreffend Ihres Autodesk Accounts benötigen – kontaktieren Sie uns bitte unter kundenservice@artaker.com.