Nach dem großen Erfolg unserer Webinare im letzten Quartal, haben wir für Sie weitere interessante Webinare geplant. Die spannendsten Themen und Termine haben wir für Sie zusammengefasst.

 

 

Geplante Webinare

Zeichnungserleichterungen und eigene Werkzeugpaletten in AutoCAD-basierenden Programmen

Effizienter und einfacher mit AutoCAD und AutoCAD LT zeichnen.

Sie erhalten eine Einführung zu den Themen:

  • Werkzeugpaletten – eigene vorkonfigurierte Werkzeuge und einfache
    Bibliotheken erstellen und im Team austauschen
  • Schriftfelder – überlassen Sie es AutoCAD Texte und Attribute
    automatisch auszufüllen und aktuell zu halten
  • Dynamische Blöcke – erste Schritte beim definieren dynamischer
    Blöcke durch setzen von Parametern und Aktionen


Vortragender:
Alfred Hollensteiner

Zur Aufzeichnung

Von der Punktewolke zum Revit Model

In diesem Webcast sehen Sie den Workflow, wie sie mehrere, vom Laser gescannte Punktewolken in Autodesk Recap zusammenführen, Regionalisieren, und dann als Recap-Projekt absichern.

Diese Puntkewolke wird dann in Autodesk Revit geladen und dort mit den Modelliermöglichkeiten von Revit nachbearbeitet, oder halbautomatisch generiert.

Vortragender: Andreas Stocker

Zur Aufzeichnung

Wartungsvertrag zu Abonnement - Was müssen Sie beachten?

Alle Informationen zu einem Wechsel Ihres Wartungsvertrags zu einem Abonnement

Ab Juni 2017 haben alle Kunden mit einem aktiven Wartungsvertrag für eine Dauerlizenz die Möglichkeit bei der Verlängerung Ihren Vertrag auf ein Abonnement umzustellen.

Wie Sie sicher schon erfahren haben, hat Autodesk ihr Lizenzmodell von einem Kauf- auf ein Mietmodell umgestellt.

Ab sofort bietet Autodesk auch bestehenden Wartungsvertragskunden eine Umstellung in das Abo-Modell an. Bestandskunden haben somit die Möglichkeit zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung zu Spezialkonditionen zum Abonnementmodell zu wechseln.

In unserem Webinar präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Informationen zum Wechsel. Erfahren Sie welche Vorteile ein Wechsel hat und welche Möglichkeiten durch den Umstieg entstehen.

Vortragender: Ing. Manfred Humenberger

 

Intelligente BIM Datenpakete für Rohrsysteme von Wavin

Building Information Modeling verändert derzeit grundlegend, wie Gebäude geplant, gebaut und betrieben werden. Um diesen Veränderungen in der Industrie gerecht zu werden, stellen Hersteller im Bereich TGA zunehmend umfangreiche BIM-Datenpakete zur Verfügung.

Auch Wavin, der Weltmarktführer für Kunststoffrohrsysteme für den Wohnungs- und Gewerbebau sowie den Tiefbau, bietet mit seinen BIM-Datenpaketen ein intelligentes Hilfssystem schon bei der Planung.

Die Wavin GmbH wird Ihnen in diesem Webinar eine Einführung zu den Wavin BIM-Datenpaketen geben und deren Nutzung in Revit aufzeigen. Hierbei wird er erläutern, wie Anwender per intelligentem Hilfssystem auf dem schnellsten Wege zu einem 100% akkuraten Modell kommen und wird dies anschliessend an einem konkreten Beispiel darstellen.

Das Webinar ist kostenfrei und findet am 12. September 2017 um 11 Uhr statt. Also gleich anmelden.

 

Vortragender: Karl-Heinz Kramer