Alle guten Dinge sind drei. Auch dieses Jahr sind wir wieder beim Turn On Architekturfestival 2016 vertreten. Unterstützt von Autodesk präsentieren wir gemeinsam mit dem Architekturbüro driendl*architects „Planen mit BIM – Wohnhausanlage Fließ in Tirol“.

Durch die Wohnanlage „Schloss‐Siedlung“ in der Gemeinde Fließ werden 24 Wohneinheiten geschaffen. Davon befinden sich sechs 2‐Zimmer-Wohnungen und zwei 3‐Zimmer-Wohnungen im ersten Geschoß und insgesamt sechzehn 3‐Zimmer-Maisonette‐Wohnungen in den obersten zwei Geschoßen.

Unter den Wohngeschoßen sind sämtliche Carports, Allgemeinräume und Kellerabteile ebenerdig leicht erreichbar. Der längliche Baukörper schiebt sich tief in den steilen Hang und passt sich horizontal der natürlichen Geländeform an. Zwischen Hang und Gebäude ist das Stiegenhaus situiert, welches als thermischer Pufferraum fungiert. Durch zwei Lifte werden von hier aus sämtliche Geschoße barrierefrei erschlossen. Jede Wohneinheit verfügt über einen großzügigen Balkon mit Holzlattenrost und Glasgeländer. Alle Wohnungen und Balkone sind zur Sonne hin orientiert und bieten einen weiten Panoramablick ins Tal.

Das Projekt wurde vom Entwurf bis zur Ausführungs‐ und Detailplanung mittels Autodesk Revit umgesetzt. Durch die Parametrisierung und Verwendung von Bauteil‐Bibliotheken konnten die Vorteile des BIM (Building Information Modeling) vor allem hinsichtlich Listenauswertung und Zeitersparnis durch rasche Anpassbarkeit ausgenutzt werden.

: Video auf Youtube vom Vortrag

:: Turn On Folder 2016
:: Turn On Magazin 2016