Vom 17. bis 18. Oktober 2017 findet die Autodesk University in Darmstadt Deutschland statt. Dort treffen sich Anwender, Entscheider und Partner aus den Bereichen Mechanik und Maschinenbau, Architektur und Bau um darüber zu diskutieren wie die Vernetzung die Unternehmenslandschaft beeinflusst und verändert.

Neue Konstruktions- und Produktionstechnologien, wachsender Wettbewerbs- und Kostendruck sowie die Globalisierung der Märkte verlangen von den Unternehmen größere Flexibilität, schnellere Anpassung und höhere Effizienz. Sie müssen nicht nur über diese Veränderungen Bescheid wissen, um wettbewerbsfähig und relevant zu bleiben.

 

Autodesk University 2017 – Die Welt ist im Wandel. Sind Sie bereit?

Die Autodesk University stellt viele Möglichkeiten zur Verfügung um sich weiter zu bilden und gegenseitig auszutauschen.

Unsere Empfehlungen für Sie:

Erstellung eines Lebenszyklusorientierten „As Built“ Building Information Models

Architektur / Revit Plattform, BIM Allgemein, Datenmanagement, Zusammenarbeit

Eines der wohl Größten Einschnitte im Bestreben ein „digital twin“ eines Bauwerkes zu erstellen ist wohl die Erstellung eines „As Built“ Modells für die Übergabe in den Betrieb. Mithilfe von BIM 360 Glue & Field zeigt Alexander Grass wie Daten von der Baustelle wieder zurück in ein Revit Modell geführt werden können um beispielsweise das Einbaudatum für den Start der Gewährleistung zu definieren. Gemeinsam mit den Teilnehmern wird Alexander den Workflow vom Modell zur Baustelle und wieder zurück durcharbeiten.

Zwei Wege zum Ziel – BIM Pilotprojekte im Vergleich

Am Anfang der Implementierung von BIM im Unternehmen steht immer das Pilotprojekt. Die Auswahl fällt oft nicht leicht und das Gelingen ist von vielen Faktoren abhängig.
Anhand von zwei von uns betreuten Projekten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, zeigen wir anhand der verschiedenen Ausgangslagen (Projektvorbereitung, Projektsetup, Vorgaben, Motivation für BIM) die wesentlichen Charakteristika eines Closed BIM Projektes, dem Merkur Campus in Graz und eines Open BIM Projektes dem Bürohochhaus in der Schnirchgasse, welche Auswirkungen auf den Projektverlauf und die Anwendung von BIM die beiden unterschiedlichen Charakteristika haben. Abschließend zeigen wir die „Lessons learned“ und Vorschläge für eine erfolgreiche Herangehensweise an das Thema BIM-Pilotprojekt.

Dynamo für Einsteiger

Dynamo ist das Werkzeug um komplexe Aufgaben innerhalb eines Projekts zu automatisieren und Revit um wertvolle, notwendige Funktionen zu erweitern.
In diesem Hands on Lab werden die Kursteilnehmer Schritt für Schritt in die Arbeitsweise mit Dynamo eingeführt und erlernen den Einsatz an einfachen Beispielen.

Gewinnspiel – Autodesk University 2017

 

Wir verlosen 2 Tickets im Wert von 290€ Euro für den zweitägigen Besuch der Autodesk University in Darmstadt. Sie möchten an der Verlosung teilnehmen? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten die einmalige Chance Tickets zu gewinnen.

Zusätzlich gibt es ein Kontingent an Gastkarten.
Bei Interesse ein E-Mail an marketing@artaker.com schicken.

Anreise und Nächtigung müssen selbst übernommen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.